Sie sind hier

Unified Communications

Fehlerfreie Einrichtung und Übermittlung

Ihr Unternehmen hat eine internationale Videokonferenz organisiert und zwei Minuten nach Beginn der Präsentation verschwimmt das Bild des Redners und der Ton fällt aus. Noch tausend Kilometer entfernt können Sie die enttäuschten Seufzer nahezu hören. Wo liegt das Problem? Beim VoIP, Video oder ganz woanders? Viel Zeit haben Sie nicht, um den Fehler zu analysieren und zu beheben.

Bessere VoIP- und Video-Übertragungen

Da Unified Communications (UC) kaum Raum für Fehler lässt, ist deren Management äußerst anspruchsvoll. Selbst im kleinen Rahmen, wie bei einem privaten Sprachanruf oder Chat, kann eine mangelhafte oder unterbrochene Verbindung einen erheblichen Umsatzausfall und Zeitverlust zur Folge haben sowie einen sehr schlechten Eindruck hinterlassen. Video, VoIP, Instant Messaging und E-Mail stellen zahlreiche Herausforderungen, wie einen hohen Bandbreitenbedarf, gegenseitige Abhängigkeiten zwischen dem Diensten und eine komplizierte Fehlerdiagnose. Um die Dienste effektiv übertragen zu können, sind die Netzwerk-Teams auf eine einheitliche Lösung angewiesen, die für alle Systemkomponenten sowie in deren Zusammenwirken eine präzise Überwachung gewährleistet.

Durchgängig hohe Übertragungsqualität

Von der Kontrolle der Einrichtung des UC-Systems bis zur leistungsstarken Bereitstellung der Dienste sorgt die Unified-Communications-Lösung von Viavi dafür, dass das Video-Streaming reibungslos abläuft, die Sprache klar und deutlich zu hören ist und die Nachrichten verzögerungsfrei eintreffen. Diese umfassenden Funktionen berücksichtigen auch Geräte unterschiedlicher Anbieter mit umfangreicher Unterstützung von Codecs und Kennwerten. So stellen Sie eine stets optimale Video- und Audio-Qualität sicher.

Bandbreitenintensive Videoströme können bei Leitungsrate aufgezeichnet und auch auf Disk gespeichert werden. Für den Aufbau und Abbau von Verbindungen kommt eine tiefgehende Überwachungsintelligenz zum Einsatz, die die Übertragung der Nutzdaten analysiert, um die wesentlichen Elemente der Netzwerk-Konversation zu erfassen. Die Lösung gewährleistet eine umfassende Transparenz des Netzwerk-Ökosystems und der Anwendungsanalyse im umfeldspezifischen Kontext, um Einblicke in Konflikte mit Ressourcen und Diensten zu erkennen, die sich unter Umständen auf den Endnutzer auswirken können. Falls ein Netzelement nicht antwortet, wird ein Alarm ausgelöst.