Certifier10G
Sie sind hier

Certifier10G

Der wirtschaftliche Handtester zum Zertifizieren von kupferbasierten Unternehmensnetzen.

Übersicht

Der Certifier10G von VIAVI stellt den Technikern alle Funktionen zur Verfügung, die diese benötigen, um Kupfernetze schnell, vollständig und korrekt auf Grundlage aller aktuellen und zukünftigen Verkabelungsnormen für lokale Netzwerke zu zertifizieren.

Zum Testen und Zertifizieren von Kupferleitungen bis Kategorie 6A bietet sich der Certifier10G als wirtschaftliche Lösung an. Dieser Tester ist eine Einstiegslösung zum Zertifizieren von Kupferkabelnetzen, der den gleichen Leistungsumfang wie der Certifier40G besitzt, jedoch keine Glasfasern bzw. nicht die Klasse FA unterstützt.​

Höhere Effizienz beim Testen

Der Certifier10G ist nicht nur der technisch am weitesten fortgeschrittene Tester auf dem Markt, sondern auch die schnellste und umfassendste Lösung. Mit diesem Tester ist der Techniker in der Lage, Kupferleitungen gleich beim ersten Mal fehlerfrei und termingerecht zu zertifizieren!

  • Lückenlose Test-Transparenz am nahen und fernen Ende.
  • Vorkonfiguriert mit den Spezifikationen aller führenden Kabelhersteller.

Die wichtigsten Vorteile

  • Komplettzertifizierung von Netzwerken mit nur einem Tester.
  • Optimale Produktivität mit dem schnellsten Testablauf der Branche.
  • Umfassende Messergebnisse gemäß den neuen Anforderungen der Normen ISO 11801 und TIA-568.
  • Anzeige des Testaufbaus und der Ergebnisdaten sowie Bearbeitung der Kennzeichnung am nahen und fernen Ende.

Anwendungen

  • Vollständige Zertifizierung von Kupferkabeln gemäß ISO 11801/TIA 568.
  • Zertifizierung von Rechenzentren gemäß TIA-942-A.

Leistungsmerkmale

  • Permanent-Link- und Channel-Adapter zum Zertifizieren nach den TIA-Kategorien 5e/6/6A.
  • Integrierte, standardbasierte Kabelkennzeichnung und Berichterstellung zum Nachweis der Zertifizierung.