CSAM-Modul für die Plattform MTS-6000A/8000
Sie sind hier

CSAM-Modul für die Plattform MTS-6000A/8000

Beispiellose, kompakte und vielseitige Lösung zum Testen von Netzwerken bis 100 Gbit/s.
Integration in marktführende MTS-Tester zum Aufbau der kleinsten portablen 100G-Testlösungen für den Feldeinsatz und die Vermittlungsstelle.

Übersicht

Das CSAM-Modul erlaubt, in einem hochkompakten Format 100G-Netze flexibel zu überprüfen. So können Sie Übertragungen bei 10 Mbit/s bis 118 Gbit/s mit einem portablen Gerät testen, das alle Schnittstellen in der Vermittlungsstelle untersuchen kann. Das CSAM-Modul ist dahingehend beispiellos, dass es 100GE LR4, SR10 und SR4 im gleichen Tester unterstützt.

Die wichtigsten Vorteile
  • Erlaubt, portable Tests an Schnittstellen von 10 Mbit/s bis 118 Gbit/s mit vollständiger Unterstützung von Ethernet, OTN, SONET/SDH und Fibre Channel auszuführen.
  • Stellt durch den für den Feldeinsatz optimierten Optik-Selbsttest sicher, dass die CFP2-, CFP4-, QSFP+- und QSFP28-Module fehlerfrei funktionieren. Unterstützt alle 100GE-Schnittstellen, einschließlich LR4, SR10 und SR4.
  • Verkürzt die Testzeit mit RFC 2544 und SAMComplete™ (Y.1564) mit den branchenweit schnellsten Tests zur Aktivierung von Ethernet-Diensten und Kontrolle von Dienstgütevereinbarungen (SLA). Einschließlich  hochgenauer Latenzmessungen in Verbindung mit dem Ethernet-Vortest QuickCheck.
  • Gewährleistet mit dem einzigartigen automatischen Skript der OTN-Check-Funktion schnelle und effiziente Tests zur Aktivierung von OTN-Diensten.
  • Vermeidet durch einen integrierten Transparenztest auf Layer 2 schwer zu diagnostizierende Störungen auf der Ethernet-Steuerebene.

Anwendungen

  • Tests an Ethernet, OTN, Fibre Channel und SONET/SDH.
  • Überprüfung von Ethernet- und OTN-Dienstgütevereinbarungen (SLA).

Zielgruppen

  • Techniker von Betreibern von Fest- und Mobilfunknetzen, die für den Kernbereich von Metro-, WAN- und Seekabelnetzen verantwortlich sind und Geräte für 10 Mbit/s bis 100 Gbit/s installieren und warten.
  • Anwender, die Signale bis 100 Gbit/s in Rechenzentren und für Geschäftsdienste installieren und warten.