SmartClass Fiber OLT-85 /-85P Optische Dämpfungsmessplätze mit Faserendflächenprüfung
Sie sind hier

SmartClass Fiber OLT-85 /-85P Optische Dämpfungsmessplätze mit Faserendflächenprüfung

Die optischen Dämpfungsmessplätze OLT-85 und OLT-85P der Produktfamilie SmartClass™ Fiber kombinieren ein Glasfaser-Prüfmikroskop, einen optischen Leistungspegelmesser (OPM) und eine optische Lichtquelle (OLS) in einem kompakten Messgerät zur Ausführung aller wesentlichen Glasfasertests in Multimode- und Singlemode-Netzen.
This product has been discontinued. Please consider this product instead:
July 2021

Übersicht

VIAVI hat einen hochgenauen optischen Leistungspegelmesser und bis zu vier Lichtquellen in einem kompakten Dämpfungsmessplatz zur präzisen, automatischen und fehlerfreien Messung der Einfügedämpfung kombiniert. In Verbindung mit stabilisierten Lichtquellen kann der hochempfindliche Leistungspegelmesser Faserdämpfungen bis 85 dB (Singlemode) bzw. 65 dB (Multimode) messen. Mit seinen spezifischen Wellenlängenkombinationen bietet er sich für das Qualifizieren und Zertifizieren von Langstrecken-, Metro- und Zugangsnetzen für Telekommunikationsanwendungen sowie von Rechenzentren und lokalen Netzen (LAN) an. Bei Verwendung des OLT-85 oder OLT-85P zusammen mit dem digitalen Glasfaser-Analysemikroskop P5000i ist der Anwender in der Lage, die Qualität von Faserendflächen zu kontrollieren und auf Tastendruck Gut/Schlecht-Abnahmeergebnisse zu erhalten.

Vorteile

  • Schnellerer, erfolgreicher und immer pünktlicher Abschluss der Aufträge gleich beim ersten Mal. 
  • Automatische Gut/Schlecht-Ergebnisausgabe bei der Prüfung der Faserendfläche mit dem Mikroskop P5000i (Option) und beim integrierten Patchcord-Mikroskop (PCM).
  • Kompaktes, robustes, witterungsfestes Design.

Anwendungen

  • Messung des optischen Leistungspegels (absolut und relativ).
  • Messung der optischen Einfügedämpfung (IL).
  • Prüfung optischer Steckverbinder (IBYC).

Leistungsmerkmale

  • Batteriebetriebener optischer Dämpfungsmessplatz für den Feldeinsatz mit in Schritten von 1 nm einstellbaren Messwellenlängen von 800 bis 1700 nm beim Leistungspegelmesser und mehreren Wellenlängen bei der optischen Quelle sowie einem äußerst breiten Dämpfungsmessbereich von 85 dB (Singlemode) und 65 dB (Multimode).
  • 2,5 mm und 1,25 mm (Option) UPP-Adaptersystem zur Unterstützung aller optischen Steckverbindertypen (Leistungspegelmesser).
  • Austauschbare optische Adapter (Senko) für FC-, SC-, ST- und LC-Steckverbinder (Lichtquelle).
  • 3,5 Zoll (8,89 cm) Farb-Touchscreen mit Stift.
  • Individuelle Schwellenwerte für Leistungspegel-/Dämpfungsmessungen mit Gut/Schlecht-Auswertung.
  • Integrierte Speicherung der Ergebnisse der Faserendflächenprüfung und der Tests mit Zeitstempel.
  • Datenübertragung und Fernsteuerung über USB oder Ethernet.
  • Tests mit automatischer Erkennung der Wellenlänge und mit mehreren Wellenlängen.