FiberChek Fasermikroskop
Sie sind hier

FiberChek Fasermikroskop

Das für jeden Techniker unverzichtbare Prüfgerät
Die handliche Komplettlösung für die Faser-Endflächenprüfung.

Übersicht

Das Fasermikroskop FiberChek profitiert von der branchenführenden Kompetenz von VIAVI auf dem Gebiet der Endflächenprüfung. Diese eigenständige und handliche Komplettlösung versetzt jeden Techniker in die Lage, allen Anforderungen gerecht zu werden, die heute an das Prüfen von Glasfasern gestellt werden.  Mit der integrierten Bildanzeige, dem Autofokus, der Gut/Schlecht-Auswertung sowie der Funktion zum Speichern und Laden von Ergebnissen automatisiert das FiberChek den Testablauf, um eine schnelle und fehlerfreie Übertragung zu gewährleisten. Unabhängig davon, ob es als eigenständiges Gerät eingesetzt oder über WLAN, Bluetooth oder USB an andere Geräte angeschlossen wird, erweist sich dieses Fasermikroskop für jeden Techniker als ein unverzichtbares Hilfsmittel.

Vorteile

  • Vollautomatische Faserprüfung mit einer Komplettlösung.
  • Automatisierung des Prüfablaufs.
  • Gewährleistung einer präzisen und schnellen Testausführung.
  • Müheloser Zugang zu Anschlüssen unabhängig vom Standort.
  • Prüfen aller Steckverbinder überall!

Anwendungen

  • Prüfung der Faserendflächen sowohl an Patchkabeln als auch an Patchfeldern.
  • Nachweis des Zustands der Faserendfläche mit Zertifizierungsbericht.
  • Sofortige Erfassung, Analyse und Bewertung der Glasfaser-Endfläche mit Ausgabe eines Gut/Schlecht-Ergebnisses auf Grundlage voreingestellter Kriterien.

Leistungsmerkmale

  • Integrierter Touchscreen mit Live-Faseranzeige.
  • Automatische Zentrierung.
  • Autofokus.
  • Integrierte Analyse der Faserendfläche.
  • Vom Anwender auswählbare Abnahmeprofile.
  • Ergebnisspeicherung im Gerät oder extern.
  • Bluetooth, WLAN und USB.

 

Herunterladen