MTS 5800-100G
Sie sind hier

MTS 5800-100G

Handlicher Kompletttester für Netzwerke und Glasfasern
Der MTS 5800-100G ist ein Handtester, der alle Funktionen bietet, die die Techniker benötigen, um Netzwerke zu installieren und zu warten. Er unterstützt sowohl alte als auch neue Technologien für Netzwerkanwendungen, wie Metro-/Kernnetze, das Zusammenschalten von Rechenzentren (DCI) und Testanwendungen für Geschäftsdienste.

Übersicht

Dieser kleinste 100G-Handtester der Branche mit zwei Ports  bietet sich für den gesamten Lebenszyklus des Netzwerkdienstes, einschließlich für Fasertests, für die Aktivierung von Diensten, die Fehlerdiagnose und die Wartung, an. Der MTS 5800-100G ist mit den neuesten Schnittstellen, wie SFP/SFP+/SFP28 und QSFP+/QSFP28/CFP4, ausgestattet. Er bietet den Investitionsschutz, auf den die Anwender angewiesen sind, um das Wachstum der Netzwerke zu bewältigen und gleichzeitig eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.  Mit solchen fortgeschrittenen Testfunktionen, wie dem Optik-Selbsttest, der Aufzeichnung/Decodierung der Ethernet-Leitungsrate und dem OTN-Check, können die Techniker die Netzwerke jetzt noch schneller und präziser als je zuvor testen.


Vorteile

  • Vereinfacht das Testen mehrerer Technologien mit einem All-in-One-Dual-100G-Handtester.
  • Für den Feldeinsatz optimiert mit Multi-Touchscreen, skriptbasierten Abläufen und aussagekräftiger  Gut/Schlecht-Ergebnisanzeige
  • Unterstützt effiziente bewährte Vorgehensweisen mit reproduzierbaren Methoden und Verfahren.
  • Beschleunigt das Testen von Glasfasern, die Aktivierung von Ethernet-Diensten und die Fehlerdiagnose.

Anwendungen

  • Test und Fehlerdiagnose von Ethernet/IP-Konvergenznetzen an 10 Mbit/s- bis 100 Gbit/s-Schnittstellen für Rechenzentren und Kern-/Metronetze.
  • Charakterisierung und Fehlerdiagnose an Glasfaserstrecken.
  • Installation und Wartung von OTN-Netzen sowie von SONET/SDH- und DSx/PDH-Legacy-Netzen.
  • Charakterisierung und Validierung von sowie Fehlerdiagnose, einschließlich Synchronisation, an Mobilfunk- und Backhaul-Verbindungen.  Bereit für 5G.

Leistungsmerkmale

  • Unterstützt umfangreiche Datenratentests von DSx/PDH (1,5M/2M) bis 112G OTU4.
  • Spart Zeit mit dem schnellsten Test nach RFC 2544 und Y.1564 SAMComplete™ zur Aktivierung von Ethernet-Diensten, einschließlich auf Nanosekunden genauer Latenzmessungen.  Unterstützt ebenfalls RFC 6349 TrueSpeed.
  • Stellt durch den für den Feldeinsatz optimierten Optik-Selbsttest sicher, dass die QSFP+/QSFP28- und CFP4-Module fehlerfrei funktionieren.
  • Gewährleistet mit dem automatischen Skript der OTN-Check-Funktion schnelle und effiziente Tests zur Aktivierung von OTN-Diensten.
  • Unterstützt die OTDR- und COSA-Module der Modellreihe 4100 von VIAVI mit Smart Link Mapper™, Glasfasermikroskopen und optischen Leistungspegelmessern.
  • Synchronisation und Taktung der Tests mit dem TEM-Modul (Timing Expansion Module).