ONMSi Optisches Netzwerk-Monitoring-System
Sie sind hier

ONMSi Optisches Netzwerk-Monitoring-System

Optisches Netzwerk-Test- und Überwachungssystem ONMSi für Kern-, Metro-, Zugangs- und FTTH-Netze.

Übersicht

Das optische Netzwerk-Monitoring-System ONMSi erhöht die Arbeitsproduktivität und vereinfacht das Management von Glasfasernetzen mit weniger Technikern durch Ferntests und eine exakte Dokumentation der installierten Glasfaserkabel. Das System erkennt und lokalisiert Qualitätsverschlechterungen der Glasfaser exakt und informiert den Netzbetreiber sowie Manager anhand detaillierter Angaben zur Fehlerstelle. Messpläne erlauben den Netzbetreibern, die Langzeitleistung der Glasfaser zu bewerten und auf dieser Grundlage ein effizientes Asset-Management umzusetzen.

Vorteile

  • SCHNELL: Das ONMSi überwacht das Netzwerk rund um die Uhr an sieben Tage die Woche und löst beim Auftreten einer Störung einen Alarm aus, lokalisiert und quantifiziert den Fehler und schickt den Techniker genau zur richtigen Stelle – ALLES innerhalb weniger Minuten!
  • SKALIERBAR: Das ONMSi erlaubt dem Anwender, klein zu beginnen und das System dann in dem jeweils gewünschten Tempo auszubauen.
  • UMFASSEND: Das ONMSi unterstützt sowohl Punkt-zu-Punkt-Netze (P2P) (Metro-/Kern-/Zugangsnetze) als auch Punkt-zu-Mehrpunkt- (P2MP) Netze (PON) bis hin zum optischen Netzwerkabschluss (ONT).
  • BEWÄHRT: Das ONMSi ist bereits vielfach installiert worden und überwacht zurzeit mehr als 250 optische Netzwerke.
  • FLEXIBEL: Das ONMSi wurde mit dem Ziel einer einfachen Einbindung in die Organisation des Kunden entwickelt und stellt daher webbasierte Anwendungen, mehrere APIs und eine Domain-Architektur zur Verfügung.

Anwendungen

  • Fehlerdiagnose in optischen P2P- und P2MP-Netzwerken
  • Management der Dienstgüte-Vereinbarung (SLA) zur Verbesserung des MTTR und zum Nachweis von Ergebnissen.
  • Netzwerksicherheit (Erkennen von unbefugten Zugriffen).
  • Installation von Netzwerken (verringert Testzeit und Personalaufwand, zuverlässiger Überblick über die Testunterlagen).
  • Sofortige Anzeige der Leistung des optischen Netzwerks.

Leistungsmerkmale

  • Breite Palette von Testmodulen und optischen Schaltern.
  • System von einer bis zu Hunderten von Test-Sonden skalierbar.
  • Mehrere Dashboard-Anzeigen für die sofortige Netzwerk- und System-Diagnose.
  • Domain-Architektur für mehr Flexibilität im Unternehmen.
  • Alarmbenachrichtigung über E-Mail, SMS, Web-Dienste oder SNMP gemäß OSS-J und ITU-X733.
  • 100 % webbasiert in einer sicheren Systemumgebung.
  • Zentrale grafische Benutzeroberfläche für Landkartenanzeige und Überwachung.
  • Erkennen von Faserfehlern über die gesamte Strecke bis zum Kunden.
  • Intelligenteres Lokalisieren von Fehlerstellen durch Berücksichtigung der Daten zu Netzwerk-Landmarken.