SmartClass Fiber MPOLx - Optischer MPO-Dämpfungsmessplatz
Sie sind hier

SmartClass Fiber MPOLx - Optischer MPO-Dämpfungsmessplatz

Die erste spezielle Lösung zur Basiszertifizierung (Tier 1) von MPO-Fasern
Die Produktfamilie SmartClass Fiber MPOLx von Viavi Solutions stellt den ersten optischen Dämpfungsmessplatz der Industrie zur Verfügung, der speziell entwickelt wurde, um alle Tests für die Basiszertifizierung (Tier 1) an MPO-Mehrfasersteckverbindern auszuführen.

Übersicht

Der MPOLx besteht aus einer optischen Quelle (LS) und einem Leistungspegelmesser (PM) mit integrierten MPO-Testfunktionen. Damit gewährleistet dieser Dämpfungsmessplatz beim Testen und Zertifizieren von nativen Netzwerkstrecken mit MPO-Anschlüssen einen schnellen und zuverlässigen Arbeitsablauf.

Diese MPOLx Messlösung erlaubt den Servicetechnikern, alle Tests auszuführen, die für die Basiszertifizierung (Tier 1) erforderlich sind::

  • Messung der MPO-Faserlänge
  • Messung der optischen Dämpfung
  • Kontrolle der Polarität
  • Sichtprüfung der Faserendflächen
  • Erstellung von Zertifizierungsberichten

Mit dem MPOLx und den integrierten Basisfunktionen fördern Sie die besten Vorgehensweisen und helfen den Technikern, ihre Aufträge durch optimierte Arbeitsabläufe schneller abzuschließen.

Highlights

Übersicht Messergebnisse

Ansicht des Polaritätstest

Der Dämpfungsmessplatz MPOLx setzt völlig neue Maßstäbe für die Arbeitsproduktivität beim Testen und Zertifizieren von MPO-Mehrfaserverbindern. Wie bei allen Lösungen von Viavi zur Basiszertifizierung (Tier 1) von Glasfasern steht auch hier für jedes Faserende jeweils ein Gerät zur Verfügung. Damit sind eine lückenlose Transparenz und Kontrolle gewährleistet, da die Tests sowohl über die optische Quelle als auch den Pegelmesser ausgeführt werden. Beide Geräte sind mit einem 3,5“ (8,89 cm) großen Farb-Touchscreen und integrierten Prüffunktionen für Leitungs- und Einbausteckverbinder ausgestattet. Der MPOLx ermöglicht dem Techniker, die MPO-Endflächen zu prüfen und die Tests von beiden Enden der Glasfaser auszuführen. Dies reduziert die Laufwege zwischen den Messpunkten erheblich.

Da die Testergebnisse für alle 12 Fasern des MPO-Steckverbinders in weniger als sechs Sekunden angezeigt werden, gewährleistet der Dämpfungsmessplatz MPOLx eine schnelle Arbeitsausführung. Für jede MPO-Faser werden farbcodierte Gut/Schlecht-Ergebnisse, die Testgrenzwerte, die Faserlänge, die Testwellenlänge, die Dämpfung, die Reserve und die Polarität ausgegeben.

Vorteile

  • Schneller und zuverlässiger Ablauf für Tests und Zertifizierung
  • Lückenlose Transparenz und Kontrolle an der optischen Quelle und am Leistungspegelmesser
  • Vollständige Prüfung und Analyse der MPO-Endflächen an beiden Faserenden
  • Kompatibel zum FiberChekPRO

Leistungsmerkmale

  • Längenmessung
  • Messung der optischen Dämpfung bei mehreren Wellenlängen
  • Kontrolle der Polarität an allen 12 MPO-Fasern
  • Testen nativer MPO-Anschlüsse direkt an den Geräten
  • Ausgabe der Testergebnisse für alle 12 MPO-Fasern in weniger als sechs Sekunden
  • Prüfung der Faserendflächen an nativen MPO-Steckern und automatische Analyse für Leitungs- und Einbausteckverbinder
  • Optische Quellen mit zwei Wellenlängen
  • Kompatibel zur Encircled-Flux-Einkopplung (EF)
  • 3,5“-Farb-Touchscreen (8,89 cm) an allen MPOLx-Geräten
  • Erstellung von Zertifizierungsberichten
  • Langer Batteriebetrieb für den gesamten Arbeitstag