SmartClass OCC-55/-56 Optical Channel Checkers
Sie sind hier

SmartClass OCC-55/-56 Optical Channel Checkers

Kompakte und preiswerte Testlösung für Installation, Wartung und Upgrade von CWDM- und DWDM-Netzen

Übersicht

 
 

Der OCC-55 CWDM Optical Channel Checker und die Modelle des OCC-56 DWDM Optical Channel Checker von JDSU sind kompakte und preiswerte Testlösungen, mit denen die Servicetechniker anstelle von optischen Spektrumanalysatoren (OSA) die Installation und Wartung sowie Upgrades von WDM-Systemen ausführen können. Diese selektiven Leistungspegelmesser tasten die WDM-Kanäle nach dem Wellenlängenraster der ITU-T ab und speichern automatisch die Wellenlänge/Frequenz und den betreffenden Leistungspegel.

Highlights

  • Preiswerte Alternative für OSAs bei Anwendungen, die keine OSNR-Messungen erfordern.
  • Mit ihren kompakten Abmessungen, dem geringen Gewicht und dem robusten Design sind diese Tester für hochmobile Servicetechniker optimiert.
  • Erlauben das Speichern und Exportieren von Messergebnissen und die Zertifizierung der ausgeführten Arbeiten mit Offline-Berichterstellung.

Applikationen

  • Installation, Wartung und Upgrade von CWDM-Systemen (OCC-55) und DWDM-Systemen (OCC-56).
  • Analyse einzelner Kanäle vor MUX und DEMUX.
    Qualifizierung von Multiplex-Signalen.
  • In-Service-Messung und Verifikation von Netzelementen.
    Kanalentnahme-Test an optischen Add/Drop-Multiplexern (OADM).

Schlüsselfunktionen

  • CWDM-Kanalmessungen nach ITU-T G.694.2 an bis zu 18 Kanälen (OCC-55).
  • 50/100/200 GHz DWDM-Kanäle nach ITU-T (OCC-56).
  • Überwachung des Kanal-Drifts.
  • Anzeige von Balkenanzeige und Ergebnistabelle.
  • Kompakt und geringes Gewicht (0,5 kg).
  • Client-USB-Port (Standard) und Host-USB-Port (Option).
  • Integrierte Akku-Schnellladefunktion.
  • Berichterstellung über Berichtssoftware OFS-355 Smart Optical Reporting Software.