Observer GigaStor

Dieses branchenweit beste Produkt zur Aufzeichnung und Analyse von Paketen gewährleistet, dass jede Netzwerkkonversation zur Fehlerdiagnose und tiefgehenden forensischen Untersuchung zur Verfügung steht.

Observer GigaStor ist unbestritten das führende Produkt zur retrospektiven Analyse. Mit ihm gehört das zeitaufwändige Nachstellen von Störungen zur Fehlerbehebung und zur Untersuchung von Sicherheitsbedrohungen endgültig der Vergangenheit an. Stattdessen können Sie die Zeit mühelos „zurückspulen“ und frühere Netzwerkaktivitäten überprüfen. So ist es Ihnen möglich, genau zu dem Zeitpunkt zu navigieren, an dem die Dienststörung aufgetreten ist, um detaillierte Ansichten auf Paketebene zu laden, die den Status vor, während und nach dem Ereignis beschreiben.

Vermeiden Sie subjektive Schuldzuweisungen zwischen den IT-Teams durch eine schnelle und exakte Identifikation der tatsächlichen Fehlerursache. Beschleunigen Sie die Behebung von Störungen in Anwendungen, Netzwerken oder in der UC-Kommunikation und nutzen Sie gleichzeitig die Sicherheitsforensik-Funktionen von GigaStor, um zu ermitteln, ob eine Sicherheitsverletzung vorliegt und welche Ressourcen kompromittiert wurden.

In Verbindung mit Apex ist GigaStor ideal geeignet, um Geschäftsziele zu erreichen und die Herausforderungen zu bewältigen, die sich im gesamten IT-Lebenszyklus des Unternehmensnetzes, angefangen beim Management der täglichen Betriebsabläufe über die Minderung von Risiken, die durch Veränderungen und unerwartete Ereignisse entstehen, bis zum Beheben von Leistungs- und Sicherheitsproblemen, stellen.



GigaStor ist die ideale Lösung, um die Sicherheit, Konformität und Störungsbehebung in Ihrem Netzwerk zu gewährleisten. Für Übertragungsstrecken von 1 bis 40 Gbit/s und mit einer Speicherkapazität von mehr als einem Petabyte stehen Ihnen mehrere einfach auszuwählende Formfaktoren zur Verfügung, die mit Ihrem Unternehmen mitwachsen.

Welche Vorteile bietet GigaStor den Netzbetriebsteams?

  • Die schnellste Paketaufzeichnung und Speichergeschwindigkeit der Branche bietet die größte Sicherheit, durch eine retrospektive Analyse alle Störungen zuverlässig zu erkennen und zu beheben.
  • Einfach überall und jederzeit Zugriff auf Daten durch den webbasierten Abruf der Paketaufzeichnung.
  • Speicherkapazität von mehr als einem Petabyte Daten.
  • Exklusive Gen3-Paketaufzeichnungstechnologie.
  • AES-256-Verschlüsselung der gespeicherten Daten (Data-At-Rest).
  • Integration in Hardware-Sicherheitsmodule (HSM).
  • Überlegene Skalierbarkeit.
  • Erweiterte Ursachenanalyse.
  • Lückenlose Integration in Plattformen.
  • Portable Ausführung und reine Software-Versionen.
  • Anwendungsspezifische Fehlerüberwachung.
  • Expertenanalyse auf den Schichten 2 bis 4 des OSI-Schichtenmodells.

Aufgrund seiner Flexibilität und Speicherkapazität war der Observer GigaStor Portable für uns die logische Wahl als Standardausstattung in unserem gesamten Netzwerk.
- NEC Unified Solutions

Paketaufzeichnung bei Leitungsrate

GigaStor unterstützt Leitungsraten von 1 und 10 Gbit/s bei Aufzeichnung von eingehendem Netzwerkverkehr bis 40 Gbit/s. Damit ist eine lückenlose Transparenz der Transaktionen und Daten gewährleistet. Die exakt aufeinander abgestimmte Hardware und Software in Verbindung mit einem technisch führenden und schnelleren Analyse-Algorithmus von GigaStor ermöglicht die simultane Aufzeichnung bei Leitungsrate und die branchenweit schnellste Auswertung der erfassten Daten. Auf diese Weise ist ein nahezu sofortiger Überblick über den Netzwerkverkehr gegeben.


Webbasierte Abfrage der Paketaufzeichnung

Mit der von GigaStor bereitgestellten webbasierten Abfrage der Aufzeichnung erhalten Sie jederzeit und von jedem Ort aus Zugriff auf die auf Paketebene gespeicherten Daten. Nach Eingabe der Anmeldedaten können Sie mit dem in GigaStor enthaltenen Web-Service kritische Kommunikationen auf der Diensteebene mit einem Browser untersuchen. Die webbasierte Abfrage der Aufzeichnung erleichtert die gemeinsame Arbeit mit den Paketen, unabhängig davon, ob Sie die Fehlerdiagnose/-behebung direkt oder in Verbindung mit Drittlösungen vornehmen möchten.


Benutzeroberfläche zur Zeitnavigation

Das herausragende zeitbasierte Navigationssystem von GigaStor erleichtert die Eingrenzung von Problemen deutlich. Nachdem Sie den Zeitpunkt des Auftretens ermittelt haben, können Sie bis auf die Nanosekunde genau zum gewünschten Speicherpunkt navigieren und die tatsächliche Ursache der Störung schnell und exakt identifizieren. Zum proaktiven Management bietet GigaStor darüber hinaus eine Großbildansicht mit Makro-Zeitachse, auf der die betreffenden Probleme und Intensitätsspitzen, die vor einem Zwischenfall auftreten, angezeigt werden. Auf dieser Grundlage können Sie eine tiefer gehende Untersuchung vornehmen, um ein erneutes Auftreten der Störung zu verhindern.


Ursachenanalyse

Sie können mehr als ein Petabyte Daten sichten und analysieren sowie die Störung mit Hilfe einer zuverlässigen Ursachenanalyse lokalisieren. So verringern Sie Ausfallzeiten und beeinträchtigende Auswirkungen auf den Nutzer. Ausgehend von einer unternehmensweiten Übersicht haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitennutzung, die zehn größten Verbraucher im Netzwerk, die Anwendungskennwerte und sogar die VoIP-Qualitätsstatistik zu überwachen.

Sie besitzen mehr als nur einen GigaStor? Multi-GigaStor Analysis erlaubt Ihnen, die Daten von mehreren Geräten zu extrahieren und zu kombinieren und auf einer einzigen Konsole anzuzeigen. Diese zusammenfassende Ansicht aller GigaStor Daten erleichtert die Darstellung des gesamten Netzwerkpfades.


Optimierte anwendungsspezifische Gehäuse

Die GigaStor Geräte bauen jetzt auf einer noch robusteren und anwendungsspezifischen Grundlage auf. VIAVI hat die vorhandenen 2-HE- und 5-HE-Gehäuse optimiert, um die heute auftretenden hohen Netzwerklasten zu bewältigen. Alle GigaStor Geräte sind für eine vierjährige kontinuierliche Aufzeichnung bei Leitungsrate und 100 % Last ausgelegt, ohne dass ein einziges Paket verloren geht. Damit ist eine beispiellose Transparenz der Netzwerkaktivitäten gewährleistet, die dem Anwender die beruhigende Gewissheit gibt, dass keine Anomalie übersehen wird.


Robuster Datenschutz

Die Verschlüsselung der gespeicherten Daten (Data-At-Rest) nach AES-256 schützt die im GigaStor vorhandenen sensiblen Daten, ohne die Paketaufzeichnung oder Speicherleistung zu beeinträchtigen. Im Rahmen der Integration in Hardware-Sicherheitsmodule (HSM) sind die GigaStor Geräte in der Lage, eine konversationsbasierte Entschlüsselung mit SSL/TSL-Zertifikaten auszuführen, wobei jedoch die Anforderungen der PKCS #11 Standards in vollem Umfang eingehalten werden.


Gen3 100 Gb Capture Card

To stay ahead of surging traffic volumes, VIAVI has developed a new third-generation capture card that incorporates the latest in integrated circuit and bus technologies to support network speeds up to 100 Gb. To keep up with the packet deluge, the Gen3 is back-ended with an optimized and accelerated analytics engine to capture, analyze, index, and encrypt traffic as well as generate metadata in real-time.


Netzwerk-Forensik

GigaStor erleichtert die Zusammenarbeit zwischen den Netzbetriebs- und Sicherheitsteams. Das System erfasst und speichert alle Netzwerk-Konversationen für die spätere Analyse und Berichterstellung. Damit ist es ideal geeignet, um bestehende Echtzeit-Sicherheitslösungen zu verstärken und Konformitätsanforderungen einzuhalten. GigaStor zeigt nicht nur die Konversationen an, sondern kann die analysierten Daten auch rekonstruieren und so Beweise, wie Telefongespräche, Webseiten, Instant Messages und E-Mail zur Verfügung stellen. Zudem sind die Sicherheitsteams in der Lage zu ermitteln, welche Ressourcen kompromittiert wurden.


Anwendungsanalyse

In Verbindung mit Observer Analyzer stellt GigaStor mit nur wenigen Mausklicks äußerst tief gehende Details zur Anwendung zur Verfügung. Die Anwendungsanalyse von GigaStor überwacht mehr als nur den HTTP-Verkehr, da sie nicht nur die Antwortzeiten berücksichtigt und so die tief gehende Prüfung der Payload und eine schnellere Störungsbehebung ermöglicht. Ebenfalls enthalten sind eine Transaktionsanalyse zur Aufschlüsselung des tatsächlichen Anwendungsverhaltens zwischen den Ebenen sowie eine Expertenanalyse, die eine Vielzahl fortgeschrittener Analysefunktionen umfasst, die dazu beitragen, kritische Minuten, Stunden und sogar Tage der Fehlersuche einzusparen.


Alle neuen Modelle

Die Gehäuse wurden neu gestaltet, um eine größere Robustheit und schnellere Speichergeschwindigkeit zu gewährleisten. Die Datenauswertung wurde deutlich beschleunigt und die Analyseleistung verbessert. Die neuen Modelle wurden für spezifische Überwachungsanwendungen, angefangen beim Netzwerkrand oder Zweig bis zum Kern über die weltweit größten Multi-Rechenzentren, optimiert.


Aufzeichnungskarte Gen3

Um dem rasant ansteigenden Verkehrsvolumen immer einen Schritt voraus zu sein, hat VIAVI eine Aufzeichnungskarte der dritten Generation (Gen3) entwickelt, die die neuesten IC- und Bus-Technologien berücksichtigt. Der neue, schnellere Analyse-Algorithmus von GigaStor Gen3 gewährleistet eine schnellere Paketanalyse und Störungsbehebung.


Aufeinander abgestimmte Leistung

In Verbindung mit der Gen3-Aufzeichnungskarte sind den neuesten und schnellsten Hauptplatinen, Disk-Laufwerke, RAID-Controller und Begleitkomponenten jetzt hochgradig integriert und erlauben VIAVI, die branchenweit leistungsstärkste Plattform zur Aufzeichnung, Speicherung und Analyse von Paketen auf den Markt zu bringen.


Optimierte anwendungsspezifische Gehäuse

Alle 2-HE- und 5-HE-Modelle von GigaStor wurden für eine vierjährige kontinuierliche Aufzeichnung bei Leitungsrate und 100 % Last ausgelegt, ohne dass ein einziges Paket verloren geht. Damit ist eine beispiellose Transparenz der Netzwerkaktivitäten gewährleistet, die dem Anwender die beruhigende Gewissheit gibt, dass keine Anomalie übersehen wird.


Erweiterte Integration von Drittsystemen

Mit seiner webbasierten Trace-Extraktion fügt sich GigaStor nun nahtlos in viele ergänzende Lösungen, wie Cisco FirePOWER IDS, ein.


Observer ist eine umfassende Lösung zur Leistungsüberwachung und Sicherheitsforensik, die ideal geeignet ist, die Anwendungs- und Netzwerkleistung zu optimieren und gleichzeitig vorhandene Echtzeit-Sicherheitsprodukte effektiv zu unterstützen. Im Weiteren erfahren Sie, wie Observer GigaStor mit den unten beschriebenen Komponenten zusammenarbeitet.


Observer Apex

Apex ist der zentrale Bestandteil der Produktfamilie Observer, der Metadaten zusammenfasst und anhand der mit allen Lösungskomponenten erfassten Daten eine zuverlässige Transparenz bei maximaler Übertragungsrate sicherstellt. Es werden nicht nur zusammenfassende Echtzeit-Dashboards und Verlaufsberichte angeboten, sondern es stehen auch sofort einsetzbare, technologie- und standortbasierte Workflows zur Verfügung, um die Mehrzahl der Dienstanomalien in Anwendungen, im Netzwerk und in UC-Kommunikationen in nur drei Schritten zu beheben.  Die Kombination aus Apex und GigaStor ermöglicht das leistungsstarke Priorisieren von Störungen. Die investigativen Workflows geben den IT-Teams die Gewissheit, dass jeder von Apex gemeldeter Kennwert auf zuverlässigen Paketdaten von GigaStor beruht, so dass eine aussagekräftige Ursachenanalyse und granulare Rekonstruktion möglich sind.


Observer Analyzer

Für die Expertenanalyse, Trendermittlung, Alarmierung sowie für weitere Funktionen arbeitet GigaStor nahtlos mit der Analyzer-Konsole zusammen. Analyzer hilft den Netzbetriebsteams, den Paketfluss im Netzwerk sowie dessen Auswirkungen auf den Zustand der Dienste besser zu verstehen. GigaStor ergänzt retrospektive Analysefunktionen, sodass die Pakete gespeichert und bei Bedarf überprüft werden können. So ist sichergestellt, dass keine sporadisch auftretenden Anwendungsstörungen oder Sicherheitsbedrohungen übersehen werden.


Observer SightOps

Installieren Sie SightOps mit GigaStor und Apex, um tiefere Einblicke in die cloudbasierten und hybriden IT-Abläufe zu erhalten. Wenn SightOps ein Problem mit den darunter liegenden Ressourcen erkennt, können Service-Teams mit Hilfe von GigaStor die Kommunikation zwischen den betreffenden Komponenten aufzeichnen. Anschließend ist es möglich, die Konversationen mit Apex oder Analyzer zu überprüfen, um tiefergehende Einblicke in die Anwendungstransaktionen und die Netzwerkleistung zu erhalten. Diese kombinierte Lösung gewährleistet die Korrelation und kontextbasierte Kontinuität zwischen dem zugrundeliegenden Infrastruktur- und Transaktionsverhalten. Sie können die Einsparung bei den Investitions- und Betriebsausgaben für die hybride Cloud optimieren, indem Sie die Behebung von Dienststörungen beschleunigen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, tiefergehende Einblicke in die IT-Ressourcen zu erhalten, um die Kapazitätsplanung, Transparenz und Cloud-Bereitstellung zu verbessern.


Drittsysteme

Mit GigaStor können Sie auch Pakete aufzeichnen und diese dann problemlos mit anderen Lösungen verarbeiten, um Leistungsstörungen in der IT-Umgebung zu verwalten und zu untersuchen. So besteht die Möglichkeit, auch mit Geräten von Drittanbietern Daten auszuwerten und automatische Analysen zu starten. Die von GigaStor aufgezeichneten Pakete lassen sich mühelos in Sicherheitsgeräte, Konformitäts- und Forensik-Systeme sowie andere IT-Lösungen exportieren.

Observer GigaStor lässt sich mühelos in ein Standard-Rack einbauen. Mithilfe der zum Lieferumfang gehörenden Observer nTAPs (Weichen) können Sie einen GigaStor in das Netzwerk einfügen und wieder entnehmen, ohne den Datenfluss zu unterbrechen. In Verbindung mit Apex oder Analyzer gewährleistet GigaStor eine tiefgehende Analyse.

Die GigaStor Software Edition (GSE) wurde mit dem Ziel entwickelt, alle Analyse- und retrospektiven Funktionen des Gerätes in Verbindung mit der zusätzlichen flexiblen Installation in nahezu jeder Windows-Umgebung zur Verfügung zu stellen. Diese Software ist ideal dafür geeignet, als VM-Instanz, in der Cloud sowie auf einem Laptop den virtualisierten Ost-West-Serververkehr zu überwachen. Damit ermöglicht sie von jedem Ort aus, angefangen bei einer Niederlassung bis zum Kern des Rechenzentrums, die flexible Fehlerdiagnose.

Beste Vorgehensweisen

  • Installieren Sie GigaStor im Kern des Rechenzentrums.
  • Positionieren Sie GigaStor in der Nähe von Servern, um den Verkehr zwischen Servern (auch in VMs für virtuelle Instanzen) aufzuzeichnen.
  • Die Verteilungsschicht ist eine weitere optimale Position für GigaStor.
  • Installieren Sie GSE in Cloud-Umgebungen, um Einblicke in Anwendungen und die Netzwerkleistung zu erhalten.

Wählen Sie das Observer-GigaStor-Modell, das am besten für Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf geeignet ist.

VIAVI bietet mehrere Optionen mit verschiedenen Abmessungen, Datenraten, Ports und Speicherkapazitäten, die von 256 GB bis zu mehr als einem Petabyte reichen, an. Weitergehende Informationen, die über die unten stehende Zusammenfassung hinausgehen, entnehmen Sie bitte den technischen Daten. Mit dem GigaStor Calculator können Sie den Speicherbedarf berechnen. Bei Fragen steht Ihnen natürlich auch der Kundendienst von VIAVI Solutions jederzeit zur Verfügung.


GigaStor Appliance

Scale up to a petabyte and beyond
GigaStor rack-based appliances are available in 2U and 4U enclosures in a variety of capacities, port counts, and supported network speeds from 16 TB to 1.2 PB of data. For more details, please refer to the following table


GigaStor Portable

On-the-Go Packet Capture and Analysis
The GigaStor Portable is the first self-contained performance monitoring and analysis solution. Count on it for troubleshooting network and application problems wherever they occur. Take GigaStor Portable with you anywhere to capture days of packet-level data, isolate network issues fast, and reconstruct data streams. Model specific details available here


GigaStor Software Edition

Flexible Packet Capture
GigaStor Software Edition (GSE) provides the analytics and back-in-time capabilities of the entire product family with the added flexibility of deployment in nearly any Windows environment. Ideally suited for monitoring virtualized east-west server traffic via installation on a VM instance, it can also be deployed on a laptop for fast troubleshooting anywhere from branch office to the data center core. Available in capacities from 256 GB to 64 TB.


Technische Daten

Alle Observer GigaStor Geräte umfassen eine lokale Observer-Analyzer-Expert-Edition-Konsole und können mit jeder Analyzer Expert Edition oder Analyzer Suite Edition verwendet werden.

Zur Gewährleistung einer maximalen Leistung bei der Paketaufzeichnung und -auswertung sind alle Geräte und portablen Modelle mit der von VIAVI Solutions entwickelten Aufzeichnungskarte Gen3™ ausgestattet.

Die Geräte unterstützen 1-, 10- und 40-Gbit/s-Schnittstellen.

Ausführungen von GigaStor

Speicherkapazität

GigaStor Software Edition (GSE) oder Virtual Appliance 256 GB–64 TB

GigaStor Portable

8 TB (SSD)

GigaStor Appliance (2 HE)

16–32 TB

GigaStor Appliance (4 HE)

96 TB–1,2 PB


GigaStor Software Edition (GSE)

GSE und Virtual Appliance sind reine Softwareprodukte. Die GSE wird mit verschiedenen Lizenzmodellen für eine Speicherkapazität von 256 GB bis 64 TB angeboten. Sie ist die ideale Wahl zur Installation in virtualisierte Server-Umgebungen, um Einblick in den Ost-West-vSwitch-Verkehr zu erhalten. Ebenfalls möglich ist die Installation auf einem Laptop zur retrospektiven Paketaufzeichnung und -analyse im Kern des Rechenzentrums, am Netzwerkrand und darüber hinaus. Die GSE ist größtenteils mit der von VIAVI gekauften GigaStor Hardware identisch. Allerdings gibt es Unterschiede, da die GSE natürlich nicht über die Hardware-Komponenten von GigaStor, wie die Aufzeichnungskarte und die leistungsstarken RAID-Karten, verfügt.

Technische Daten


GigaStor Portable

GigaStor Portable ist ein anwendungsspezifisch angepasstes Gerät zum flexiblen Debugging von Anwendungen und Netzwerken, insbesondere, wenn eine spezielle Probe keine optimale Lösung wäre. Aufgrund seines kompakten Formfaktors lässt sich GigaStor Portable mühelos innerhalb des Rechenzentrums und auch zu Niederlassungen mitnehmen.

Technische Daten


GigaStor Appliance (2 HE)

Die 2-HE-Modelle von GigaStor werden mit vier Ports angeboten, von denen einer nur 1-Gigabit-Netzwerke unterstützt, während die anderen 1 und/oder 10 Gbit/s aufzeichnen. Die Speicherkapazität beträgt 16 oder 32 TB. Diese Ausführung bietet sich für kleine und mittlere Rechenzentren oder den Netzwerkrand an.

Technische Daten


GigaStor Appliance (4 HE)

Die 4HE-Modelle von GigaStor werden mit acht Ports für 1 und 10 Gbit/s oder mit zwei Ports für 40 Gbit/s angeboten. Die Speicherkapazität beginnt bei 96 TB und kann bei ausgewählten Modellen mit JBOD-Erweiterungen auf bis zu 1,2 PB erhöht werden. Diese Ausführung bietet sich für Rechenzentren und andere Standorte an, die auf umfangreichere retrospektive Analysen angewiesen sind.

Technische Daten

GigaStor Appliance (4U)

Analyst Paper

Application Note

Broschüre

Fallstudie (Case Study)

Line Card

Bedienungsanleitung

Poster

Produktinformation

Training & Services

White Paper

Der größte Vorteil der Observer Plattform besteht darin, relativ schnell eine professionelle Analyse zu erhalten. Da die Daten kontinuierlich erfasst werden, können wir jederzeit Auswertungen vornehmen, ohne extra Geräte zu installieren.

Landrin Long
,
IT-Abteilung, Bundesstaat Nevada, USA

Die zur Verfügung stehenden Optionen und das Leistungspotenzial dieses Produkts sind überwältigend. Mit Observer haben wir mehr Störungen schneller behoben als mit jeder anderen Analysesoftware.

Landrin Long
,
IT-Abteilung, Bundesstaat Nevada, USA

Ich habe die Observer Plattform als ein unverzichtbares Hilfsmittel schätzen gelernt, das mir die Fehlerdiagnose sowohl bei Anwendungen als auch im Netzwerk selbst ermöglicht.

Peter Young, Netzadministrator
,
ministerielle Fachabteilung im britischen Innenministerium

Und so geht es

Sie wünschen eine Produktvorführung? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen oder ein Preisangebot wünschen oder Fragen zum Kauf haben.