DSP TDR (Zeitbereichsreflektometer)

Funktionsumfang eines Laborgerätes in einem robusten TDR-Handtester

Das DSP TDR lokalisiert Kabelbrüche und Fehlerstellen mit großer Genauigkeit zur schnellstmöglichen Wiederinbetriebnahme der Dienste.

dsp

Das DSP TDR erlaubt den Wartungsteams von Kabelnetzbetreibern und Installateuren, Kabelbrüche und Fehlerstellen in kürzester Zeit zu lokalisieren, sodass die Dienste schnellstmöglich wiederhergestellt sind. Der hohe Bedienkomfort in Verbindung mit der modernen STEP-TDR-Technologie ermöglicht lückenlose und präzise Messungen ohne Totzonen. Auf Tastendruck wird eine Liste der Ereignisse im Bildschirm angezeigt. Das DSP TDR bietet in einem robusten Handtester den Funktionsumfang eines Laborgerätes.

Da jeder Kabelbruch wahrscheinlich einen Ausfall von Diensten zur Folge hat, ist es wichtig, die Fehlerstelle möglichst schnell zu lokalisieren. Auch eine genaue Längenmessung ist wichtig, da das Kabel häufig in der Erde verlegt ist und ausgegraben werden muss, um es reparieren zu können. Je ungenauer die Längenmessung, desto größer ist der Aushub, den der Bagger vornehmen muss, um die Bruchstelle zu finden. Das DSP TDR lokalisiert Kabelbrüche und Fehlerstellen mit großer Präzision und hilft dem Netzbetreiber, die Kosten für den unnötigen Austausch von Kabelsegmenten zu vermeiden.

Bei der STEP-Technologie, die das DSP TDR verwendet, gibt der Sender kontinuierlich Signale aus, während der Empfänger gleichzeitig auf reflektierte Signale wartet. Das bedeutet, dass es keine Totzonen gibt, wie sie von konventionellen TDRs mit PULS-Technologie bekannt sind. Die Messung erfasst alle Werte, einschließlich der Impedanz, über die gesamte Länge des Kabels. Die höhere Signalenergie eines TDRs mit STEP-Technologie verbessert den Signal-Rauschabstand (SNR) und die digitale Mittelwertbildung beseitigt effektiv Störeinflüsse, die die Qualität des Empfangssignals beeinträchtigen.

Vorteile:

  • Funktionsumfang eines Laborgerätes in einem robusten Handtester
  • STEP-Technologie für eine größere Messgenauigkeit über die gesamte Kabellänge
  • Sofortige Anzeige der Ereignisliste in Funktionsmenü

Anwendungen:

  • Verringern der Anzahl von Ausfällen und des Zeitaufwands für Reparaturen
  • Vermeiden der Kosten für das unnötige Austauschen von Kabelsegmenten
  • Präzise Lokalisierung für weniger Erdarbeiten bei der Kabelreparatur
  • Vermeiden des Aufwandes zum unnötigen Ersetzen von Kabelsegmenten durch exakte Lokalisierung der Fehlerstelle für eine effiziente Reparatur
  • Unverzügliche Dokumentation der Messergebnisse mit Übertragung in StrataSync für eine schnellere Abrechnung der Arbeiten

Leistungsmerkmale:

  • Schnelle, lückenlose und präzise Messungen ohne Totzonen
  • Hochladen und Archivierung der Messdaten mit StrataSync
  • Robustes Design mit Blick für die Anforderungen des Netzwerktechnikers
  • Langer Batteriebetrieb

 

Weitere Ressourcen: