Module zur optischen Dispersionsmessung (ODM) für die Plattformen MTS-6000A und MTS-8000

Integrierte Lösung zum Charakterisieren von Glasfasern und Testen der Dispersion mit PMD-, CD- und AP-Messungen zur Charakterisierung von High-Speed-Netzen.

Die Kombination von CD-, PMD- und AP-Testfunktionen in einem Modul ermöglicht Netzbetreibern, Glasfaser-Installateuren und Dark-Fiber-Anbietern die Charakterisierung aller Glasfasersysteme, einschließlich neuer Technologien wie CWDM/DWDM mit ROADM und hochbitratige 10-GigE-, 10-Gbit/s- und 40-Gbit/s+-Netze.

Vorteile

  • Müheloser Anschluss: Dispersionsmessungen über nur einen Port, der CD-, PMD- und AP-Messungen im gleichen Modul kombiniert. 
  • Höhere Produktivität im Feldeinsatz: Ausführung von CD-/PMD-/AP-Tests in weniger als 2 Minuten!
  • Kompromisslose Leistung: Messung über den gesamten Wellenlängenbereich und mit großem Dynamikbereich für alle Testszenarien.
  • Optimierter Testablauf: Skript zur automatischen Glasfaser-Charakterisierung. 

Anwendungen

  • Qualifizieren von hochbitratigen DWDM-Netzen für die Übertragung bei 10G, 40G bis 100G
  • Charakterisieren von optischen Erd- und Luftkabeln von Metronetzen bis ultralangen Strecken (ULH) 
  • Testen von verstärkten und nicht verstärkten Übertragungsstrecken 

Leistungsmerkmale

  • Innovative Phasenumtastung für präzise und sehr schnelle CD-Messungen 
  • PMD-Messung mit Fixed-Analyzer-Methode mit bester Leistung und Robustheit auf dem Markt
  • Berücksichtigung des gesamten Wellenlängenbereichs (1260 nm bis 1640 nm) mit großem Dynamikbereich (bis 58 dB)
  • Einsetzbar in Verbindung mit einer Vielzahl von Lichtquellen/Lichtquellenmodulen

Und so geht es

Sie wünschen eine Produktvorführung? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen oder ein Preisangebot wünschen oder Fragen zum Kauf haben.