SmartPocket™ OLP-34/-35/-38 Optische Leistungspegelmesser

Eine Produktfamilie von preiswerten optischen Leistungspegelmessern im Taschenformat für die Installation und Wartung von Singlemode- und Multimode-Glasfasernetzen.

Die robusten optischen Leistungspegelmesser OLP-34, OLP-35 und OLP-38 der Produktfamilie SmartPocket im Taschenformat zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus und bieten sich für den Feldeinsatz an. Obgleich sie hauptsächlich zum Messen der optischen Leistungspegel (dBm) in Zugangs-, Telekommunikations- und CATV-Glasfasernetzen zum Einsatz kommen, können sie in Verbindung mit LED-Quellen (OLS-34/OLS-36) oder Laserquellen (OLS-35/OLS-36) auch zum Ermitteln der Einfügedämpfung (IL) genutzt werden.

Vorteile

  • Robustes Design im Taschenformat.
  • Großes Display mit deutlich lesbarer Benutzeroberfläche.
  • Automatische Erkennung der Wellenlänge spart Zeit und vermeidet Bedienerfehler.
  • Interner Datenspeicher (100 Ergebnisse).
  • Berichterstellung mit der Software OFS-355.

Anwendungen

  • Der Leistungspegelmesser OLP-34 (Ge) wurde speziell zum Testen von LAN/WAN-, Zugangs- und Enterprise-Multimode- und Singlemode-Netzen entwickelt.
  • Der OLP-35 (InGaAs) bietet sich für alle Standard-Singlemode-Telekommunikationsnetze an.
  • Der OLP-38 (InGaAs gefiltert) ist die Hochleistungsausführung (+26 dBm) für CATV (mit analoger HF-Übertragung) und verstärkte DWDM-Systeme.

Leistungsmerkmale

  • Extralanger Batteriebetrieb (>200 Stunden).
  • Kalibrierintervall von 3 Jahren.
  • Universelle optische Schnittstelle für alle 2,5/1,25-mm-Steckverbinder.
  • Individuell, in Schritten von 1 nm einstellbare Wellenlängen.
  • Micro-USB-Anschluss für Stromversorgung und Datenübertragung.
  • Auch als Bestandteil der optischen Messkoffer (OMK) der Produktreihe SmartPocket erhältlich.

Und so geht es

Sie wünschen eine Produktvorführung? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen oder ein Preisangebot wünschen oder Fragen zum Kauf haben.