8380 RPC

Return Path Combiner

Der 8380 RPC Return Path Combiner ist ein programmierbarer, nichtblockierender 16x1 HF-Matrix-Schalter für den Einsatz im Rückkanal von CATV-Systemen in Verbindung mit dem Rückkanal-Wobbelanalysator 8310 RSA von VIAVI.

8380 RPC
This product has been discontinued.

This product has been discontinued

Please consider this product instead:

October 19, 2024

Der 8380 RPC™ Return Path Combiner ist ein nichtblockierender 16x1 HF-Matrix-Schalter für den Einsatz im Rückkanal von CATV-Systemen in Verbindung mit dem 8310 RSA™ von VIAVI.  Der 8380 RPC besitzt 16 Eingänge, die zu einem einzigen Ausgang zusammengeschaltet werden können.

  • Nichtblockierender 16x1 HF-Matrix-Schalter
  • 16 Ports pro Schalter
  • 17 Schalter insgesamt in Master-/Slave-Konfiguration für bis zu 256 Ports
  • Steuerung standortunabhängig über Webbrowser

Der 8380 RPC wird in der Ausführung als Master oder Slave angeboten. Der Master 8380 RPC erlaubt, die einzelnen Slaves über eine RS485-Verbindung fernzusteuern. Der Ausgang jedes Slaves 8380 RPC wird an den entsprechenden Eingang des Masters angeschlossen. Ein Upgrade des Slaves 8380 RPC zu einem Master ist möglich.

Das komplette 8380-RPC-System besteht aus einem Master und 16 Slaves, sodass 256 Eingänge zu einem einzigen Ausgang zusammengeschaltet werden können. Der Master begrenzt die Anzahl der aktiven Ports auf zehn als der maximalen Anzahl von gleichzeitig aktiven 8310-RSA-Nutzern. Dabei kann der Master-Ausgang für eine Vielzahl unterschiedlicher Tests verwendet werden.

Webbasierte Konfiguration
Ganz gleich, ob Sie als Techniker in der Kopfstelle oder im Feldeinsatz tätig sind, lässt sich der Master 8380 RPC ortsunabhängig über eine Internet-Verbindung fernsteuern. Der 8380 RPC bietet eine webbasierte Konfiguration, die alle Browser, selbst von mobilen Geräten und vom 860 DSPi, unterstützt.

Diese webbasierte Konfiguration erlaubt dem Anwender, bis zu zehn Ports auf einmal zu aktivieren, um direkt vom Feld aus Wobbelmessungen durchzuführen. Diese Vielseitigkeit versetzt den Techniker in die Lage, eine größere Anzahl von Ports anzuschließen, die Wobbelung aber nur an den aktuell zu testenden Ports auszuführen. Die anderen Ports verbleiben im Standby-Modus.

Und so geht es

Sie wünschen eine Produktvorführung? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen oder ein Preisangebot wünschen oder Fragen zum Kauf haben.