Installation und Inbetriebnahme von Basisstationen

Gleich beim ersten Mal erfolgreicher Abschluss der Arbeiten mit VIAVI Solutions

VIAVI hat seine Prüf- und Messtechnik für die Installation von Basisstationen mit dem Ziel entwickelt, dem Techniker die Arbeit zu erleichtern, damit die Projekte schneller abgerechnet werden können.

Installation und Aufbau von FTTA-Architekturen

Eine korrekte Installation erfordert, dass alle Komponenten auf Einhaltung der Spezifikationen überprüft und die Fronthaul- und Backhaul-Verbindungen validiert werden.

Die von VIAVI für FTTA-Installationen angebotenen Lösungen tragen dazu bei:

  • den Zeitaufwand für die Abnahme und Inbetriebnahme der Basisstationen zu verkürzen
  • die Erlebnisqualität (QoE) der Kunden zu verbessern
  • spätere Reparaturen und Ausfallzeiten zu verringern

C-RAN-Installationen

Mit der Einführung von zentralen Funkzugangsnetzen (C-RAN) haben sich die Anforderungen an die Installationstests weiter erhöht. Für den Ausbau der Fronthaul- und Backhaul-Kapazität ohne Investition in mehr Glasfasern kommen häufig sowohl CWDM- als auch DWDM-Multiplexverfahren zum Einsatz. Die von VIAVI angebotenen Lösungen zur CWDM- und DWDM-Validierung gewährleisten die Zertifizierung und Fehlerdiagnose der Glasfaserstrecken und erlauben darüber hinaus das Testen von CPRI, OBSAI und Ethernet-Diensten.

Die C-RAN-Installationslösungen von VIAVI helfen den Technikern:

  • neue DWDM-Strecken zu testen und Fehlerstellen ohne Störung des Verkehrs auf den aktiven Kanälen präzise zu lokalisieren
  • an hybriden CWDM/DWDM-Netzwerken eine lückenlose Qualifizierung und Fehlerdiagnose auszuführen

Wir helfen Ihnen gern

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen benötigen, ein Preisangebot wünschen oder Videos mit Produktvorführungen sehen möchten. Wir sind dafür da, Ihnen zu helfen.