MPO-basiertes Mehrfaser-Schaltmodul (4100 Series)

4100 Series Modul für die Plattform MTS-4000

Integrierte Universallösung zur automatischen Glasfaser-Zertifizierung (IL, ORL, OTDR) von Kabeln hoher Faserzahl/MPO

MPO based Switch Module

Das MPO-basierte Mehrfaser-Schaltmodul bietet sich in Verbindung mit einem OTDR an, um einzelne Glasfasern eines MPO-Kabels schnell und exakt zu testen.

Vorteile

  • Zeitsparende Charakterisierung, Zertifizierung und Fehlerdiagnose an Kabeln mit hoher Faserzahl
  • Zuverlässige Ausführung aller Messungen mit weniger manuellen Eingriffen und geringerer Komplexität
  • Unterstützung von Mehrfaserkabeln über Fanout-/Breakout-Kabel oder direkten MPO-Anschluss

Anwendungen

  • Rechenzentren (strukturierte Verkabelung, Campus, DCI-Zusammenschaltung)
  • FTTH (Faser-Indexierung) / Zugangsnetze
  • Mobile Fronthaul (FTTA/C-RAN)

Leistungsmerkmale

  • Integrierte Universallösung, die bei nativen MPO-Glasfaserstrecken auf Mehrfaser-Fanout-Patchkabel verzichtet.
  • Effizienter Workflow mit automatischer Umschaltung zwischen 12 optischen Anschlüssen über die Software Cable-SLM.
  • Kompatibel zu allen OTDR A, OTDR B und FiberComplete B Modulen der 4100 Series.

Und so geht es

Sie wünschen eine Produktvorführung? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen oder ein Preisangebot wünschen oder Fragen zum Kauf haben.