Test Process Automation

Testprozess-Automatisierung (TPA)

StrataSync TPA Suite von VIAVI für effizientere Feldtests

Netzwerke sind immer einsatzkritisch. Die Aufrechterhaltung einer hohen Dienstgüte erfordert zuverlässige Fehlerdiagnoseprozesse und kontinuierliche Verbesserungen. Die TPA Suite von VIAVI versetzt Sie in die Lage, automatische und bedienerfreundliche Verfahren zur Testausführung und Berichterstellung für den einzelnen Auftrag, für jedes Team und für das Netzwerk insgesamt einzurichten.

Effiziente automatische Testausführung, Validierung und Optimierung für den gesamten Netzwerk-Lebenszyklus

Wichtige technische Meilensteine, wie DWDM, PON und 5G, erhöhen den Aufwand für die Installation und Wartung moderner Telekommunikationsnetze, da sie in die Schichten der Vorgängertechnologien eingreifen. Das bedeutet für die Netzbetreiber, Netzausrüster (NEM) und deren unzählige Dienstleister, dass die Techniker verschiedene komplexe Aufgabenstellungen beherrschen müssen, um weiter effektiv arbeiten zu können.  Damit sie ihre sich stetig weiter entwickelnden Netze auch über hybride Netzwerktechnologien hinweg effizient skalieren können, sind sie darauf angewiesen, Anbieter mit der nötigen Sachkompetenz sowie den richtigen Tools und Managementlösungen zu finden.

VIAVI arbeitet eng mit Branchenführern zusammen, um automatische Testlösungen zu entwickeln, die:

  • Serviceprovider in die Lage versetzen, ihre Netze mühelos einzuführen und zu pflegen.
  • Installateuren helfen, ihre Aufträge in kürzester Zeit erfolgreich abzuschließen und abzurechnen.
  • Netzausrüstern ermöglichen, die Netze gleich bei der ersten Abnahme ohne Mängel zu übergeben.

Lernen Sie weiter unten die StrataSync TPA Suite von VIAVI kennen oder lesen Sie hier weiter, um zu erfahren, mit welchen Herausforderungen die Techniker beim Testen von Netzwerken konfrontiert sind und wie die Zusammenarbeit mit VIAVI die Testabläufe auch Ihres Unternehmens optimieren können.

  • Test Process Automation (TPA)
    Webinare

    On-Demand Webinar

    Learn How Test Process Automation Accelerates Your Test Workflow and Yields Network Insights

  • Test Process Automation (TPA)
    Application Note

    TPA Application Note

    Save Time and Ensure Improved Network Services with Test Process Automation

  • Test Process Automation (TPA)
    Infographic

    TPA Infographic

    Simplify and Automate Your Network Tests with VIAVI Job Manager, a Software Option that Helps Deploy MoPs with Ease

Herausforderungen bei Feldtests

Im Idealfall bauen die Installationsteams fristgerecht fehlerfreie Netzwerke auf und die zu übertragenden Dienste werden ohne Störungen nach Standardverfahren aktiviert, ohne dass das Netzwerk vor dem Testen der Diensteschichten überprüft werden muss. In der täglichen Praxis stehen die Unternehmen jedoch vor der logistischen Herausforderung, die benötigten Testabläufe effizient umzusetzen. Gleichzeitig gilt es, überlastete Techniker während der laufenden Arbeit weiterzubilden und über den gesamten Lebenszyklus des Netzwerks hinweg den Überblick über die ausgeführten Installationen nicht zu verlieren. Immer wieder stößt man auf beschädigte Netzwerksegmente, mangelhaft ausgeführte Installationen, defekte Komponenten oder gestörte Dienste. Die Manager unternehmen größte Anstrengungen, um alle Mitarbeiter auf dem gleichen hohen Qualifikationsniveau zu halten, damit die Tests wirklich einheitlich und effizient ausgeführt werden. Dabei treten solche Probleme auf wie:

  1. Komponenten, die nicht funktionieren oder bei der Installation beschädigt wurden,

  2. Installateure, die unzureichend geschult sind und/oder zu wenig Erfahrung besitzen,

  3. unrealistische tägliche Zielvorgaben, die zu Bedienerfehlern führen oder die Teams dazu bringen, einzelne Testfolgen „abzukürzen“ oder ganz auszulassen,

  4. viel zu komplexe Bereitstellungsprozesse, die ohne einen geführten, automatischen Workflow kaum umzusetzen sind.

In diesem Fall leidet die Qualität des installierten Netzwerks und es werden betriebswirtschaftliche Leistungskennzahlen nicht erreicht, weil:

  • die Betriebskosten (OPEX) zu hoch sind und die Rentabilität zu gering ist,

  • neue Dienste nicht termingerecht eingeführt werden, was negative Auswirkungen auf den Umsatz hat,

  • eine mangelhafte Dienstgüte (QoS) die Erlebnisqualität (QoE) der Kunden sowie die Kundenbindung beeinträchtigt.

Um die fristgerechte Markteinführung ihrer Produkte nicht durch Qualitätsmängel im Netzwerk zu gefährden, sind die Serviceprovider, Netzausrüster und Dienstleister auf eine effiziente automatische Testausführung, Validierung und Optimierung angewiesen. Aufgrund des Umfangs und des Wachstums der Telekommunikationsnetze müssen die Testprozesse automatisiert und rationalisiert werden.


Vorteile der Automatisierung der Testabläufe

Die Testprozess-Automatisierung (TPA) gehört zur DNA von VIAVI: Jeder Feldtester und jedes Feldtestsystem wurde mit dem Ziel entwickelt, den Arbeitsablauf des Technikers zu optimieren. Auf diese Weise sollen auch Neueinsteiger in die Lage versetzt werden, professionelle Tests durchzuführen und ihre Projekte gleich beim ersten Mal erfolgreich abzuschließen. Mit seiner Initiative zur Testprozess-Automatisierung möchte VIAVI seinen Kunden helfen, ihre Workflows neu zu gestalten, um:

  1. die Anzahl manueller Testprozesse und Dateneingaben zu verringern, dadurch Bedienerfehler weitestgehend zu vermeiden und mehr Netzwerke zu installieren,

  2. alle Testprozesse nach einheitlichen Vorgaben auszuführen und jedes Mal zuverlässige Messergebnisse zu erzielen,

  3. einen objektiven Leistungsnachweis mit einem in sich geschlossenen Testprozess zur Verfügung zu stellen,

  4. den Schulungsaufwand zu verringern, da bedienerfreundliche Messtechnik aussagekräftige und übersichtliche Gut-/Schlecht-Anzeigen sowie geführte Testprozesse einsetzen und Experten online Hilfe leisten können,

  5. die Rechnungsstellung und Bezahlung durch Echtzeitergebnisse und automatische Berichterstellung zu beschleunigen,

  6. den Testerbestand und die Softwareversionen effizient zu verwalten,

  7. den Kontakt der Feldtechniker zu ihren Vorgesetzten und den Kunden zu verbessern, um die Abnahme der Arbeiten sowie die Abrechnung zu beschleunigen,

  8. Informationen zu erfassen und zu präsentieren, die den Kunden in die Lage versetzen, die ausgeführte Arbeit, das Team, den Prozess, das Projekt, das Netzwerk und andere Komponenten zu prüfen.

Wert für Ihr Unternehmen

Schnellere und umfangreichere Bereitstellung von Netzwerken

Verringern Sie die Betriebskosten der Belegschaft

Bessere Kundenbindung/-gewinnung

Vorteile der TPA von VIAVI

Einheitliche Testergebnisse unabhängig vom Qualifikationsniveau der Techniker (eigenes Personal/Fremdkräfte)

Geringerer Kosten- und Zeitaufwand für die Schulung, Einarbeitung und Zertifizierung der Techniker

Weniger Nacharbeit und Wiederholungsfahrten

Geringerer Kosten-, Zeit- und Arbeitsaufwand zum Erstellen der Testberichte

Wie VIAVI TPA umsetzt

Durch intelligente Tests auf Tastendruck, die den Testablauf beschleunigen und den Qualifikationsbedarf durch aussagekräftige Gut -/Schlecht-Bewertungen verringern

Durch die zeitsparende Erstellung und einheitliche Verteilung der Testverfahren an alle Mitarbeiter und Dienstleister

Mit dem Job-Manager, der für jeden Auftrag und jeden Techniker einen einheitlichen und geführten Testprozess zur Verfügung stellt

Durch die schnelle und automatische Erstellung von Berichten zu den Feldtestergebnissen

Instrument Check Test

Check-Tests

  • Tests auf Tastendruck

  • Zusammenfassung einer Folge von Expertenmessungen/-tests in einem kompakten Testpaket

  • Minimaler Schulungsaufwand und Vermeidung von Bedienerfehlern im Feld

Job Manager

Job-Manager

  • Zuweisung der Tests zu einem konkreten Arbeitsauftrag
  • Zusammenfassung einzelner Testaufgaben in einem Auftrag
  • Geräteübergreifende Koordinierung der Aufgaben und Ergebnisse
  • Anzeige schrittweiser Anleitungen, des Fortschritts und der Ergebnisse auf der Benutzeroberfläche des Testers

Mobile Tech

Mobile Tech

  • App für IOS und Android
  • Automatisches Synchronisieren von Aufträgen und Ergebnissen mit dem/vom Messgerät
  • Übertragung der Ergebnisse zwischen den Apps
  • Erweiterung der Testergebnisse um:
    • Daten zur Geolokalisierung
    • Multimedia-Anhänge (Bilder, Unterschriften)

StrataSync

StrataSync

  • Zentrales Management:
    • Erstellen und Übertragen der Konfigurationen auf die Tester
    • Automatische Erfassung und Organisation der Testergebnisse
  • KPI-Dashboard-Anzeigen
  • Analysen
  • Integration der Testprozesse/-Daten in das Backoffice

Wir helfen Ihnen gern

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie mehr Informationen benötigen, ein Preisangebot wünschen oder Videos mit Produktvorführungen sehen möchten. Wir sind dafür da, Ihnen zu helfen.